Archiv

Das Archiv ist – neben der Fachbibliothek – einer der Hauptarbeitsbereich des Projekts „das tierbefreiungsarchiv“. Es versteht sich als freies Archiv, das Akten und NachlĂ€sse sowie Magazine, BroschĂŒren, Flyer und MuseumsstĂŒcke (z.B. Buttons, Plakate und Banner) sammelt, archiviert und erhĂ€lt. Das Archiv umfasst damit eine Materialsammlung, die ĂŒber die Tierrechts-/ Tierbefreiungsbewegung, ihre Geschichte und ihre Themen informieren kann. Dies soll vor allem den Tierbewegungen selbst und der wissenschaftlichen Forschung dienen. SelbstverstĂ€ndlich sind alle Interessierten willkommen; fĂŒr alle gelten die gleichen Nutzungsbedingungen. FĂŒr eine Vorab-Recherche finden sich weitere Informationen zum Bestand des Archivs auf den folgenden Unterseiten. Besuche sind nach Anfrage und Terminvereinbarung möglich. Da das Archiv hauptsĂ€chlich ehrenamtlich betrieben wird, ist es auf (Sach- und Geld-)Spenden und weitere UnterstĂŒtzung angewiesen.