Archiv

Das Archiv ist – neben der Fachbibliothek – einer der Hauptarbeitsbereich des Projekts „das tierbefreiungsarchiv“. Es versteht sich als freies Archiv, das Akten und Nachlässe sowie Magazine, Broschüren, Flyer und Museumsstücke (z.B. Buttons, Plakate und Banner) sammelt, archiviert und erhält. Das Archiv umfasst damit eine Materialsammlung, die über die Tierrechts-/ Tierbefreiungsbewegung, ihre Geschichte und ihre Themen informieren kann. Dies soll vor allem den Tierbewegungen selbst und der wissenschaftlichen Forschung dienen. Selbstverständlich sind alle Interessierten willkommen; für alle gelten die gleichen Nutzungsbedingungen. Für eine Vorab-Recherche finden sich weitere Informationen zum Bestand des Archivs auf den folgenden Unterseiten. Besuche sind nach Anfrage und Terminvereinbarung möglich. Da das Archiv hauptsächlich ehrenamtlich betrieben wird, ist es auf (Sach- und Geld-)Spenden und weitere Unterstützung angewiesen.

Akten
Museumsstücke