Vergangene Veranstaltungen

GegenwÀrtige AnsÀtze revolutionÀrer Realpolitik in der Bewegung

online

Bei der letzten Veranstaltung der Veranstaltungsreihe RevolutionĂ€re Realpolitik fĂŒr die Befreiung der Tiere richteten wir den Blick auf Kampagnen der vergangenen Jahre. In dieser Veranstaltung wollen wir uns nun mit gegenwĂ€rtigen AnsĂ€tzen beschĂ€ftigen und haben dafĂŒr Aktive der BĂŒndnisse Gemeinsam gegen die Tierindustrie sowie Marxismus und Tierbefreiung zu Gast (weitere Infos zu den BĂŒndnissen sind … „GegenwĂ€rtige AnsĂ€tze revolutionĂ€rer Realpolitik in der Bewegung“ weiterlesen

Diskussion revolutionĂ€r-realpolitischer AnsĂ€tze zurĂŒckliegender Kampagnen

online

Nach drei eher theorielastigen Veranstaltungen wollen wir den Fokus nun auf die Praxis legen und das Konzept der revolutionĂ€ren Realpolitik am Beispiel zurĂŒckliegender bzw. existierender Kampagnen diskutieren. Konkret stellen wir unter anderem folgende Fragen: Hatten die Kampagnen auch „realpolitische“ Ziele? Wenn ja, passen diese in das Raster der bisher in der Veranstaltungsreihe diskutierten revolutionĂ€r-realpolitischen Kriterien? … „Diskussion revolutionĂ€r-realpolitischer AnsĂ€tze zurĂŒckliegender Kampagnen“ weiterlesen

Diskussion ĂŒber das Konzept revolutionĂ€rer Realpolitik fĂŒr die Befreiung der Tiere (3. Veranstaltung der Reihe)

online

Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegte setzen sich fĂŒr ein Ende jeglicher Ausbeutung von Menschen und anderen Tieren ein. Doch wie können wir ĂŒberhaupt an den gegebenen VerhĂ€ltnissen in Gesellschaft, Staat und Wirtschaft ansetzen und konkret auf die Befreiung der Tiere hinarbeiten? In den ersten beiden Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe stiegen wir in das Konzept der RevolutionĂ€ren Realpolitik ein … „Diskussion ĂŒber das Konzept revolutionĂ€rer Realpolitik fĂŒr die Befreiung der Tiere (3. Veranstaltung der Reihe)“ weiterlesen